"Es waren einmal ...



 

 

 

... zwei Königskinder ...

 

 

 

... die wollten zusammen singen ...

 

 

und luden sich einen Prinzen ein!"

 


 

Nun, ganz so königlich ist die Geschichte nicht: Rena und Susanne kannten sich vielmehr seit vielen Jahren aus verschiedenen musikalischen Projekten und wollten ein neues Vokalensemble miteinander verwirklichen: A-cappella-Gesang in absoluter Minimalbesetzung! Was fehlte, war ein Prinz. Und sie fanden einen.

 

Was passiert, wenn drei sangesverrückte Menschen aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen zusammenkommen? 

Es wird gemixt, gerüttelt und geschüttelt, und heraus kommt ein höchst unterhaltsamer, oft selbstironischer und sängerisch in jeder Hinsicht gekonnter Trio-Gesang. 

 

Adrian Kroneberger, innig geküsst, ist der Frosch ... ähm ... Prinz .... ähm ... Mann bei Trio ROJal, ein fantastischer Sänger mit wahrhaft königlichem Humor!